Ladies Fitness

Über diese Sportart existieren ja eine Menge an Vorurteilen:
Boxen ist nur was für echte Kerle. Boxen ist ein nicht allzu intelligenter Sport, bei dem es nur darum geht, sich die Köpfe einzuschlagen. Boxen ist gefährlich. Und Boxen ist vor allem nichts für Frauen.

 

Irrtum, denn Frauenboxen boomt.

 

Noch vor einigen Jahren gab es ein generelles Boxverbot für Frauen. Erst Mitte der 90er wurde Frauenboxen international genehmigt, seitdem dürfen Frauen auch an Wettkämpfen teilnehmen.
Inzwischen hat der Trendsport seinen Durchbruch in den Fitness-Studios geschafft. Zurecht, denn dieser Sport gehört zu den effizientesten Fitness-Trainingsarten überhaupt.

 

Sämtliche Muskelgruppen werden trainiert, außerdem ist Boxen gut für Herz und Kreislauf, Ausdauer, Koordination und Reaktion. Nebenbei werden auch noch taktisches und strategisches Denken geschult. Darüber hinaus baut man Frust und Aggressionen ab, kann sich besser konzentrieren und entwickelt mehr Selbstbewusstsein.

 

Quelle: http://www.fitnesswelt.de/index.php?trend_id=38&_B=trends




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.